Kontakt

Cognesys wird Teil der VIER GmbH



Cognesys wird Teil der VIER GmbH

 

Stand: 27.06.2022 18:00 Uhr

 

Die VIER GmbH mit Hauptsitz in Hannover hat die Mehrheit des Aachener Softwareunternehmens cognesys GmbH übernommen und stärkt damit ihr Produktangebot in den Bereichen Semantik und Prozessautomatisierung.

 

Die cognesys GmbH entwickelt Softwareprodukte zur semantischen Analyse von Kommunikationsinhalten, Nachrichten und Texten. Das Unternehmen ist ein Pionier für die Erkennung der Anliegen von Kund:innen sowie deren Stimmung. „Die semantischen Lösungen von cognesys sind die perfekte Ergänzung für das innovative Produktportfolio von VIER“, kommentiert VIER CEO Rainer Holler die Übernahme. Das Technologieunternehmen VIER verarbeitet mit seinen cloudbasierten Ende-zu-Ende-Lösungen für kommunikationsbasierte Geschäftsprozesse Millionen von Kontakten pro Monat.

 

Perfekte Ergänzung im Bereich KI-basierter Sprachanalyse

Die KI-basierten VIER Technologien analysieren natürliche Sprache, assistieren bei der Bearbeitung von Kundenanliegen und automatisieren Prozesse, um Mitarbeiter:innen von repetitiven Aufgaben zu entlasten. Das von cognesys entwickelte und patentierte Verfahren basiert auf Forschungsergebnissen aus den so genannten „Cognitive Sciences“. Dazu zählen Sprachpsychologie, Hirnforschung und Computerlinguistik. Dieses Verfahren ermöglicht ein detailgenaues Verständnis von Sprach- und Schriftinhalten. Es wird bei der Analyse und automatisierten Bearbeitung von Serviceaufgaben in Unternehmen mit hohem Kommunikationsvolumen eingesetzt. Die Produkte optimieren die Kundenkommunikation, erfassen die Kundenmeinungen auf allen Medienkanälen durch semantisches Text-Mining und helfen bei der automatischen Steuerung von Techniksystemen auf Basis von Text oder Sprachangaben. „Die Kombination aus Machine Learning-basierten KI-Technologien der VIER und der patentierten, regelbasierten semantischen Analyse von cognesys ermöglicht eine neue Qualität der Erkennung von Kundenanliegen“, erklärt Rainer Holler die Vorteile des Zusammenschlusses. Dr. Bernd Schönebeck, Gründer von cognesys, ergänzt: „Dies bietet die Möglichkeit einer semantischen Intelligenz auf einem bisher nicht erreichten Niveau!“

 

Führender Anbieter für Semantic Intelligence entsteht

Durch die Übernahme wird VIER zum führenden Anbieter von Sprachanalyse und Semantic Intelligence. VIER ist damit als erster und einziger Anbieter in der Lage, Unternehmenskunden völlig neue Lösungen im Bereich Semantic Intelligence anbieten zu können, die die Ergebnisqualität erhöhen, die Analyse verbessern und zu einem optimierten Kundenverständnis führen. „Wir erweitern also unsere Sprachanalysefähigkeiten nochmals erheblich um eine wichtige Facette und sind damit der Anbieter mit dem breitesten Portfolio für Conversational AI Technologien!“ bekräftigt Rainer Holler. 

 

VIER Cognesys bleibt am Standort Aachen erhalten

Im Rahmen der Übernahme wird das Unternehmen als Teil der VIER am Standort Aachen weiterbestehen. Die Geschäftsführung von VIER Cognesys übernehmen VIER CEO Rainer Holler und Dr. Bernd Schönebeck. „Gemeinsam mit unserem wachsenden Team werden wir unsere Marktposition noch weiter ausbauen!“, so Rainer Holler. „Durch die technologische und personelle Expertise sind wir unserem Ziel, VIER zum führenden europäischen Verarbeiter von kontaktgetrieben Geschäftsprozessen zu entwickeln, einen wichtigen Schritt nähergekommen!“

 

Über VIER

VIER GmbH entstand im Jahr 2021 aus der Fusion der Unternehmen 4Com, Lindenbaum, parlamind und voiXen. VIER ist heute ein führender Technologieanbieter in der Region DACH und beschäftigt aktuell rund 200 Mitarbeiter:innen an den vier Standorten Hannover, Berlin, Hamm und Karlsruhe. Der Softwareanbieter mit eigener Cloud-Infrastruktur verfügt über Datencenter in Deutschland, der Schweiz, den USA und Singapur. VIER entwickelt und betreibt KI-gestützte Softwaresysteme zur effizienten Kundenkommunikation und Abwicklung von Geschäftsprozessen.  VIER nutzt dazu patentierte Verfahren zur Sprachanalyse, Emotionsanalyse und der automatisierten Auswertung von Inhalten. Auf der VIER Technologie-Plattform orchestriert das Unternehmen mit seinen Partnern Kommunikation, Dialog- und Vorgangsverarbeitung.
https://www.vier.ai/

 

Über cognesys

Das Softwareunternehmen cognesys GmbH wurde 2005 als Spin-off der RWTH Aachen gegründet und ist seit 2008 als GmbH am Markt aktiv. Das Unternehmen entwickelt sprach- und textbasierte Anwendungen zur Prozessautomatisierung mit Schwerpunkt auf dem Dienstleistungssektor in verschiedenen Branchen, z.B. Telekommunikation, Medien, Reisen, Logistik und E-Commerce. Mit den Lösungen lassen sich Kundenanliegen automatisch in hoher Qualität erkennen, relevante Datenextrahieren und korrekt zuordnen. Am Standort Aachen sind aktuell rund 20 Entwickler:innen und Semantik-Expert:innen beschäftigt.
https://cognesys.net/

 

Kontakt:

Bei Rückfragen oder Interview-Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an Ralf Mühlenhöver, VIER Head of Product Strategy & Marketing:
02381 / 97648-2000 
ralf.muehlenhoever@vier.ai

 

Bildmaterial:

VIER Logo
cognesys Logo


Zurück zu News




Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie mit unseren Newsletters auf dem aktuellen Stand zu unseren Kommunikationslösungen, Produkten und Veranstaltungen. Registrieren Sie sich jetzt für den VIER Newsletter!

*Bitte laden Sie diese Seite neu in Ihrem Internet-Browser, wenn Ihnen das Formular nicht angezeigt wird.