Kontakt

VIER erläuft Spende für Mukoviszidose e.V.



VIER erläuft Spende für Mukoviszidose e.V.

 

Stand: 09.09.2022 14:00 Uhr

 

Nach zwei Jahren Corona konnte der „Mukoviszidose-Spendenlauf“ in Hannover jetzt erstmals wieder als gemeinsamer Vor-Ort-Event auf dem Sportplatz Hasenheide stattfinden.

 

Auch engagierte Läufer des Technologieunternehmens VIER nahmen dafür die Beine in die Hand und erliefen in ihrer sonntäglichen Freizeit einen satten Spendenbetrag zugunsten der guten Sache.

Beim Muko-Lauf werden Kilometer gelaufen/gegangen/gewalkt – dokumentiert durch Gummibänder am Arm - um so eine Spende an die Mukoviszidose-Hilfe in Hannover zu erwirtschaften. Die Spenden, die bei dieser Veranstaltung erlaufen werden, gehen in voller Höhe an das „Haus Schutzengel“, eine Eltern- und Patientenherberge in der Nähe der MHH. Für den laufenden Betrieb ist das Haus auf Spenden angewiesen. „Die Veranstaltung hat in den vergangenen zwei Jahren sehr unter den Folgen der Pandemie gelitten“, erklärt VIER CEO Rainer Holler. „Viele Unternehmen, die früher dabei waren, sind abgesprungen oder existieren gar nicht mehr. Daher ist das Engagement von VIER besonders wichtig!“ Umso schöner der Erfolg: Die Läufer von VIER erreichten an einem sonnigen, angenehm temperierten Sonntag eine satte Spende von 1.000 Euro zugunsten des Vereins!



Zurück zu News




Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie mit unseren Newsletters auf dem aktuellen Stand zu unseren Kommunikationslösungen, Produkten und Veranstaltungen. Registrieren Sie sich jetzt für den VIER Newsletter!

*Bitte laden Sie diese Seite neu in Ihrem Internet-Browser, wenn Ihnen das Formular nicht angezeigt wird.